Der folgende Abschnitt beschreibt die Funktion der Xtract IS Table Komponente.

Extraktionstypen von Xtract Table

  • Table: ermöglicht die Datenextraktion in großen Mengen direkt aus SAP-Tabellen und -Views.
  • Table-Join: ermöglicht das Zusammenführen von zwei oder mehr SAP-Tabellen auf der SAP-Seite vor der Extraktion.

Quell-Objekte unterstützt von Xtract Table

  • Transparente Tabellen
  • ABAP CDS views
  • Views
  • Pool Tabellen (kein Joining möglich)
  • Cluster Tabellen (kein Joining möglich)

Tipp: Grundlagen zum Produkt sind im Abschnitt Erste Schritte mit Xtract IS beschrieben.

Xtract Table verwenden #

  1. Es muss ein gültiger Verbindungsmanager definiert sein, der mit einem SAP-System verbunden ist, siehe Abschnitt Connection Manager.
  2. Ziehen Sie die passende Komponente aus der Toolbox und legen sie diese in Ihren Data Flow Task ab.
  3. Klicken Sie doppelt auf das [Icon] der Komponente. Das Hauptfenster der Komponente öffnet sich.

Auf die meisten Funktionen der Komponente kann über das Hauptfenster zugegriffen werden.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit der Xtract Table Komponente finden Sie in den folgenden Unterabschnitten.


Tables and Fields - Tabellen und Felder

Eine Tabellen Extraktion definieren

Table Joins

WHERE Bedingung

HAVING Bedingung

Extraktionseinstellungen

Benutzerdefinierte Eigenschaften

Parametrisierung

Einschränkungen umgehen