Der folgende Abschnitt beschreibt die Funktion der Xtract IS BW Cube Komponente.
Die Xtract IS Cube Datenquelle wurde entwickelt, um Daten aus SAP BW InfoCubes oder QueryCubes abzuziehen und in bekannter Weise in den Integration Services weiterzuverarbeiten. Um sie zu nutzen, ziehen Sie das entsprechende Element aus der Toolbox in den Datenflusstask.

Warnung! Fehlende Berechtigungen Um die BW Cube Komponente zu verwenden, muss der Zugriff auf die entsprechenden Berechtigungsobjekte (RFC) in SAP verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge-Base-Artikel SAP Zugriffsrechte: BW Query / BW Cube.

Tipp: Grundlagen zum Produkt sind im Abschnitt Erste Schritte mit Xtract IS beschrieben.

Xtract BW Cube verwenden #

  1. Es muss ein gültiger Verbindungsmanager definiert sein, der mit einem SAP-System verbunden ist, siehe Abschnitt Connection Manager.
  2. Ziehen Sie die passende Komponente aus der Toolbox und legen sie diese in Ihren Data Flow Task ab.
  3. Klicken Sie doppelt auf das [Icon] der Komponente. Das Hauptfenster der Komponente öffnet sich.

Auf die meisten Funktionen der Komponente kann über das Hauptfenster zugegriffen werden.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit der Xtract BW Cube Komponente finden Sie in den folgenden Unterabschnitten.


Defining a BW Cube extraction

Filter

Variables

Settings

Parameterization