Um solche Aktionen wie Design von ETL-Paketen, Extraktion von Metadaten, Datenvorschau und -bereitstellung von Daten mit Xtract IS durchzuführen, ist eine Verbindung zum SAP-System erforderlich. SSIS kann mit Hilfe des Verbindungsmanagers “XTRACT” an SAP angeschlossen werden. In den folgenden Abschnitten finden Sie Details zur Erstellung einer SAP-Verbindung innerhalb des SSIS.

Der Connection Manager

SAP-Verbindung mit SNC

Sensitive Umgebungsvariablen im SSIS Katalog