Glossar #

Xtract Universal verwendet die folgenden Begriffe für seine Komponenten:

Begriff Beschreibung
Extraktion Eine Extraktion ist eine Kombination aus einem Quellsystem (SAP-System), einer Destination (z.B. SQL-Server), einem Extraktionstyp (z.B. Table) und den zu extrahierenden SAP-Daten. Wenn eine Extraktion ausgeführt wird, werden die im Extraktionstyp definierten SAP-Daten vom Quellsystem extrahiert und in die zugewiesene Destination geschrieben. Beispiel: Die SAP Tabelle KNA1 wird aus einem SAP S/4HANA System extrahiert und in einen SQL Server geschrieben.
Alle angelegten Extraktionen sind im Hauptfenster des Designers aufgelistet: extraction
Extraktionstyp Der Extraktionstyp definiert, welche SAP Daten extrahiert werden und mit welcher Methode. Xract Universal bietet die folgenden Extraktionstypen: BAPI, BWCube, BW Hierarchy, DeltaQ, ODP, OHS, SAP Query, Report, Table and Table CDC.
Quellsystem Ein Quellsystem stellt eine Verbindung zu einem SAP-System dar, siehe SAP-Verbindung anlegen.
Destination Eine Destination definiert, wie die extrahierten SAP Daten verarbeitet werden. Daten können für lokale oder cloudbasierte Dateisysteme in ein entsprechendes Datenformat konvertiert werden oder direkt an Zielumgebungen wie Datenbanken und andere APIs übergeben werden. Für eine komplette Liste verfügbarer Destinationen, siehe Destinationen.

Beispiel

glossary

Grundfunktionalität - Architektur #

Die Verwendung von Xtract Universal umfasst zwei Hauptphasen: Entwurfsphase und Ausführungsphase

Während der Designphase kann der Benutzer:

Während der Ausführungsphase kann der Benutzer:

  • die in der Designphase entworfenen Extraktionen ausführen.
  • Laufzeitparameter an Extraktionen übergeben.

Die Ausführung der Extraktionen findet auf dem Server statt. Abhängig von der Destination kann eine Ausführung entweder durch das XU-Kommandozeilen-Tool - xu.exe / xu.elf oder durch die konsumierende Destination ausgelöst werden. Für mehr Informationen, siehe Pull- und Push-Destinationen.

xu-arch-01


Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Unterabschnitten:

Systemvoraussetzungen

Download und Evaluierung

Installation und Update

Lizenzierung

Backup und Migration