Xtract Universal protokolliert alle auf einem System durchgeführten Schritte in Log-Dateien. Die Log-Dateien werden im Produktverzeichnis gespeichert:
z.B.: C:\Program Files\XtractUniversal\logs

Es werden verschiedene Arten der Log-Dateien erstellt.

Typ Name Beschreibung Pfad zum Ablageort
Server ServiceLog.txt Enthält die Aktivitäten von XtractService.exe. C:ProgramFiles\XtractUniversal\logs
Server ConfigServer-Log: yyyyMMddTHHmmss.fffZ.log, z.B. 20201013T055455.465Z.log Der Name enthält den Zeitstempel in UTC. Eine neue Datei wird zum Start des Servers angelegt, zusätzlich wird auch alle 24 Stunden eine neue Log-Datei angelegt. XtractConfigServer.exe ist der dazugehörige Prozess. C:ProgramFiles\XtractUniversal\logs\server\config
Server WebServer-Log: yyyyMMddTHHmmss.fffZ.log, z.B. 20201013T055455.465Z.log Der Name enthält den Zeitstempel in UTC. Eine neue Datei wird zum Start des Servers angelegt, zusätzlich wird auch alle 24 Stunden eine neue Log-Datei angelegt. XtractWebServer.exe ist der dazugehörige Prozess. C:ProgramFiles\XtractUniversal\logs\server\web
Server Run-Logs: yyyyMMddTHHmmss.fffZ.log, z.B. 20201013T055455.465Z.log Der Name enthält den Zeitstempel in UTC. Eine neue Datei wird zum Zeitpunkt der Entgegennahme einer TCP-Verbindung erstellt. XtractRun.exe ist der dazugehörige Prozess. C:ProgramFiles\XtractUniversal\logs\server\run
Extraktion Extraktions-Logs: yyyyMMddTHHmmss.fffZ.log, z.B. 20201013T055455.465Z.log Der Name enthält den Zeitstempel in UTC. Eine neue Datei wird zum Start einer Extraktion erstellt. XtractRun.exe ist der dazugehörige Prozess. C:\Program Files\XtractUniversal\logs\extractions\[Name_der_Extaktion]

Log Levels #

Jeder Log-Eintrag ist einem so genannten Log-Level zugewiesen. Es gibt folgende Log-Levels:

  • Errors sind Fehlermeldungen, die während des Extraktionsprozesses ausgegeben werden.
  • Information - Statusmeldungen, über Vorgänge, die nicht zu einem Fehler führen.
  • Warnings - Informationen über Probleme, die nicht zu einem Extraktionsfehler führen. Zum Beispiel Authentifizierungsfehler.
  • Debug Details - detaillierte Informationen, die helfen, den Grund für aufgetretene Fehler zu finden.

Logs Lesen - Extraktions-Log #

View-Extraction-Log Markieren Sie die Checkboxen oben links, um zu entscheiden, welche Log-Levels angezeigt werden sollen.

Um die Abläufe von Xtract Universal besser verstehen zu können, können Sie die in verständlicher Sprache geschriebenen Logs lesen. Im folgenden Beispiel von einem Extraktions-Log werden die Abläufe näher erläutert.

  1. Allgemeine technische Informationen werden angezeigt. XU_logging_1
  2. Die SQL-Destination wird für Empfang von Daten vorbereitet.
  3. Die Lizenzprüfung wird durchgeführt inklusive Entität und anderen relevanten Informationen.
  4. Verbindung zum SAP wird hergestellt.
  5. Run-Parameter werden geloggt.
  6. Daten von SAP werden angefordert. XU_logging_2
  7. Paket Nr. 1 wird von SAP empfangen.
  8. Paket Nr. 1 wird in den SQL-Server geschrieben.
  9. Paket Nr. 2 wird von SAP empfangen.
  10. Paket Nr. 2 wird in den SQL-Server geschrieben.
  11. Paket Nr. 3 wird von SAP empfangen. XU_logging_3
  12. Paket Nr. 3 wird in den SQL-Server geschrieben.
  13. Extraktion wird abgeschlossen.

Zugriff auf Logs im Designer

Log-Zugriff über Web-Service

Tracing