Das Installationsprogramm ist eine branchenübliche Installationsroutine, die nichts anderes macht, als alle nötigen Dateien in das Programmverzeichnis zu kopieren und im Windows-Programmenü einen Menüeintrag mit einigen Shortcuts anzulegen.
Das Setup installiert die Visual C++ 2005 Laufzeit-Bibliothek (Runtime library).

Installation und erste Schritte

Die Installation erfolgt durch das mitgelieferte Installationsprogramm in den Standardordner C:\Program Files\XtractForAlteryx. Während der Installation werden bestimmte Bibliotheken und Programmartefakte in die Alteryx-Installation auf derselben Maschine abgelegt, um die Komponenten später in der Alteryx-UI verfügbar zu machen. Diese Installation in der Zielumgebung erledigt das Programm XtractForAlteryxPluginInstaller.exe. Es wird vom Setup-Programm unter der Haube angestoßen. In der Log-Datei XtractForAlteryxSetup.txt kann exakt nachgelesen werden, welche Modifikationen am System vorgenommen wurden und ob bei der Installation Fehler aufgetreten sind. Wenn Sie nach der Installtion Alteryx starten stehen die XfA-Komponenten in einem eigenen Reiter in der Toolbox innerhalb der Alteryx-UI zur Verfügung und können wie üblich per Drag & Drop auf den Workflow gezogen werden. Falls sie den Reiter nicht gleich sehen, scrollen sie bei den Toolbox-Reitern nach weiter nach rechts. Er versteckt sich bestimmt dort.

Designer