Der folgende Abschnitt beschreibt die Anwendung der Xtract Report Komponente.

Einen Report oder eine Transaktion finden #

  1. Klicken Sie auf den [Suchen] Button (Vergrößerungsglas) im Hauptfenster der Report-Komponente. Das Fenster “Report Lookup” öffnet sich.
  2. Geben Sie im Feld Report Name (1) den Namen des Reports ein, den Sie suchen. Die Verwendung von Wildcards (*) wird unterstützt. Alternativ können Sie nach SAP Transaktion Codes suchen, indem Sie die Checkbox TCODE aktivieren. Look-Up-Report
  3. Klicken Sie auf [Suchen] (2) und wählen Sie den Report Ihrer Wahl aus der angezeigten Liste aus (3).
  4. Bestätigen Sie die Auswahl mit [OK] (4).

Varianten und Selektionen #

  1. Wählen Sie eine Variante aus der Dropdown-Liste Variant (1). Report-Variants-Section
  2. Wählen Sie aus der Liste unter Selection Screen (2) ein Selektionskriterium aus, das Sie anpassen oder dynamisieren möchten.
  3. Klicken Sie neben den Selektionen, die Sie bearbeiten möchten auf [Edit]. Das Fenster “Edit Selections” öffnet sich. Report-Edit-Selections
  4. Wählen Sie, ob die Selektion in der Extraktion inkludiert oder exkludiert werden soll (3).
  5. Wählen Sie einen Operator (Equal, GreaterThan, etc.) von der Dropdown-Liste Option (4).
  6. Geben Sie die Selektion in den Low und High Feldern ein. Das High Feld ist nur aktiv, wenn between oder not between als Operator ausgewählt wurde.
  7. Optional: Klicken Sie auf [Add Selection] (5), um weitere Bedingungen hinzuzufügen.
  8. Klicken Sie auf [OK] (6), um die Selektion zu bestätigen.

Hinweis: Für detaillierte Informationen zu Varianten und Selektionen, siehe Varianten und Selektionen.

Spalten definieren #

  1. Klicken Sie auf [Automatically detect columns] um den Report basierend auf der ausgewählten Variante oder Selektion auszuführen und automatisch Spalten zu detektieren. Report-automatic-columns
  2. Klicken Sie auf [Load Preview], um die Spalten im Vorschaubildschirm anzuzeigen.
  3. Prüfen Sie, ob die Spalteneinteilung korrekt ist. Wenn eine automatische Spalteneinteilung nicht möglich ist, müssen Spaltenname, Spaltenbreite und Offset manuell definiert werden, siehe Spalten manuell definieren.

Hinweis: Für detaillierte Informationen zur automatischen und manuellen Definition von Spalten, siehe Spalten Definieren.