In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wo Sie die benötigten Informationen für die SAP-Verbindung im SAP-Logon finden können.

Für die Anmeldung an einem SAP-System müssen Sie folgende Daten angeben:
Mandant (Client)
Sprache (Logon Language)

Für die Authentifizierung können Sie einen SAP-Benutzername und Kennwort eigeben.

sapgui-client-lang

SAP-Zielsystem

Das SAP-Zielsystem kann ein Application Server oder ein Message Server (Load Balancing) sein.

Application Server

Im Fall eines Applikationsservers werden folgende Angaben benötigt:

  • Name oder IP-Adresse des Applikationsservers (Eigenschaft Host)
  • Systemnummer (Instance Number), eine Zahl zwischen 0 und 99 (Eigenschaft SystemNumber)

sapgui-appserver

Message Server (Load Balancing)

Im Fall von einer Anmeldung an einem Message Server (Load Balancing) sind folgende Daten zu füllen:

  • Dreistellige System-ID (Eigenschaft SID, z.B. MSS)
  • Name oder IP-Adresse des Message-Servers (Eigenschaft MessageServer)
  • Logon-Gruppe (Eigenschaft LogonGroup, i.d.R. ist das PUBLIC)

sapgui-messageserver

Authentifizierung

Für die Authentifizierung mit SNC benötigen Sie den SNC-Partnernamen, den Sie im Feld SNC Name finden.

sapgui-sncname