Zugriffssteuerung auf Serverebene - Server Settings #

Die Zugriffssteuerung wird aktiviert, wenn die Checkbox Restrict Designer access to the following users/groups markiert wird.
Danach können sich nur die aufgelisteten Benutzer bzw. Benutzergruppen am Designer anmelden.

Server-Settings_

Zugriffsrechte - Read, Modify, Create, Admin

Einem Benutzer oder einer Benutzergruppe können nachfolgende Rechte zugeordnet werden. Diese Rechte beziehen sich auf Aktionen (read, create, modify), die im Designer durchgeführt werden.

Typ der Rechte Beschreibung
Read Mitglieder dieser Gruppe haben einen Lesezugriff, können aber keine Extraktionen editieren.
Modify Mitglieder dieser Gruppe haben identische Zugriffsrechte, wie die Benutzer mit “Read”-Rechten. Darüber hinaus können Benutzer mit “Modify”-Rechten bestehende Extraktionen editieren, jedoch keine Extraktionen anlegen oder klonen.
Create Mitglieder dieser Gruppe haben identische Zugriffsrechte, wie die Benutzer mit “Modify”-Rechten. Darüber hinaus können Benutzer mit “Create”-Rechten Extraktionen anlegen und klonen, aber keine Admin-Tätigkeiten ausführen.
Admin Mitglieder dieser Gruppe haben alle Rechte, keine Beschränkungen und können Admin-Tätigkeiten ausführen. Zu Admin-Tätigkeiten gehört das Ändern von Server-Einstellungen, Zugriff auf Server-Logs oder das Bearbeiten von Benutzern und Verbindungen (SAP und Zielumgebungen). Zugriffseinschränkungen auf Extraktionen oder des Quellsystem werden ignoriert.

Zugriffssteuerung auf Extrakionsebene - Extraction Settings #

Eine Zugriffssteuerung kann auch auf Extraktionsebene vorgenommen werden. Diese Zugriffssteuerung übersteuert die Einstellungen auf Serverebene.

Zugriffsteuerung auf Source-Ebene - Einstellungen der Datenquelle #

Eine Zugriffssteuerung kann auch auf Datenquellebene (Source-Ebene) vorgenommen werden. Diese Zugriffssteuerung übersteuert die Einstellungen auf Serverebene.

Server-Settings_