Sie benötigen ein Power BI-Konto und eine Power BI Client ID, welche Sie bei der Registrierung einer Client-App erhalten.
Auf dem lokalen Rechner müssen Sie nichts zusätzliches installieren.

Sie registrieren eine Client-App, um Xtract Universal den Zugriff auf Power BI zu ermöglichen. Auf diese Weise können Sie eine Identität für Ihre Anwendung erstellen und Berechtigungen für Power BI-Ressourcen angeben.

Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite Registrieren einer Client-App.
Wichtig ist der Abschnitt Registrieren einer Client-App mit dem Power BI-App-Registrierungstool.
Wenn Sie eine Client-App registrieren, erhalten Sie eine Client-ID, welche von Xtract Universal für den Zugriff auf Power BI verwendet wid.

Bei der Registrierung können Sie:
einen beliebigen Application Name setzen, z.B. Xtract Universal.
Der Application Type muss vom Typ Native App sein.

Die folgenden Zugriffsberechtigungen (access permissions) sind nötig:

  • Read all datasets
  • Read and write all datasets.

Nach der Registrierung wird die Application-ID angezeigt.
Kopieren Sie sich die Application-ID, da wir diese später benötigen.

Sie benötigen darüberhinaus eine Umleitungs-URI. Diese bekommen Sie über das Azure-Portal, Abschnitt Registrieren beim Azure-Portal.