Folgende Einstellungen müssen für die Verbindung zur Zieldatenbank definiert werden.

DESTINATION DETAILS

Server Name
Name bzw. IP des Datenbankservers

TLS Mode

Folgende TLS Modi stehen für die Verbindung zur Verfügung:

Mode Beschreibung
Prefer Default Wert, der eine TLS Verschlüsselung verwendet, falls der Server das unterstützt. Ist das nicht der Fall, werden unverschlüsselte Verbindungen verwendet
Require Xtract Universal erzwingt eine verschlüsselte TLS-Verbindungen zum PostgreSQL-Server - unverschlüsselte Verbindungen werden nicht hergestellt
Disable Achtung - Eine unverschlüsselte, unsichere Verbindung wird zum PostgreSQL-Server hergestellt

Bitte stellen Sie sicher, dass die Zertifizierungsstelle (CA), die das Zertifikat signiert hat, oder das Zertifikat selbst vom Client vertrauenswürdig ist. Weiterführende Information entnehmen Sie bitte folgendem Link: - Secure TCP/IP Connections with SSL.

Windows Authentication
Verwendet den Service Account, unter dem der XU Service läuft, um sich am PostgreSQL Server zu authentisieren, siehe auch Client Authentication.

Port
standardmäßig wird der Port 5432 ausgewählt

Username
Name des Datenbank-Benutzers.

Password
Passwort des Datenbank-Benutzers

Database
Name der Datenbank

Test Connection
Klicken Sie auf den Knopf, um die Datenbankverbindung zu testen.

DESTINATION DETAILS