Um Daten in dieses Ziel zu laden, müssen Sie den zugehörigen Oracle Treiber installieren.

Der Oracle Data Provider for .NET 4 (managed driver) wird benötigt. http://www.oracle.com/technetwork/database/windows/downloads/index-090165.html

ACHTUNG: Die Oracle Destination funktioniert nur mit Oracle Data Provider Version 4.122.1.0 (ODAC 12.2.0.1.0)

Den Treiber sollten Sie dann gemäß Anleitung installieren. Hier muss auf einem 64-bit System nur die 64-bit-Variante installiert werden, unter einem 32-bit-System nur die 32-bit-Variante.
Die volle ODAC Installation oder der gesamte Oracle DB Client funktioniert alternativ auch, sofern ODP.NET als Komponente ausgewählt wird.

xu-oracle-odp-net-managed-driver

Wichtig: Nach der Installation müssen Sie den Xtract Universal Service neustarten.