Erstellen Sie mit Hilfe des Designers eine neue Extraktion vom Typ Query. Der folgende Dialog öffnet sich.

Define-Query-Extraction-Data-Source

Klicken Sie auf den Suchen-Button, um eine Query zu suchen. Eine Query wird durch Angabe des Arbeitsbereiches, der Benutzergruppe und des Query-Namens eindeutig identifiziert. Selbstverständlich sind bei der Suche Wildcards erlaubt. Bestätigen Sie die Auswahl mit OK.

Look-Up-Query

Im Hauptdialog werden nun die so genannten Select Options angezeigt. Das sind die Selektionskriterien, die Sie auch sehen würden, wenn Sie die Query im SAP GUI starten.

Define-Query-Extraction-Data-Source-Selected

Sie müssen entweder eine Variante (siehe Kapitel Variante anwenden ) wählen oder einen Wert für die maximale Anzahl der Zeilen (siehe Kapitel Extraktionseinstellungen) setzen.