Es ist möglich, die Destination, sowie das SAP-Quellsystem im Designer für mehrere Extraktionen gleichzeitig anzupassen.
Selektieren Sie hier für mit STRG+linke Maustaste die gewünschten Extraktionen und wählen Sie die Destination oder Source. Die zuerst selektierte Extraktion stellt die Referenz für die Übrigen dar.
Beantworten Sie bei der Anpassung der Destination im darauffolgenden Fenster noch die Frage, ob die Settings mitkopiert werden sollen, oder nicht.