Installation eines Updates (bzw. einer neueren Version) auf einer Test-Umgebung #

Um eine neuere Version der Software zu installieren, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Empfehlung:
    • Die Verwendung einer Testumgebung mit gültiger Lizenz und Wartung
    • Die Testumgebung ist eine Kopie der aktuellen Produktionsumgebung
    • Regelmäßige Aktualisierung der Software, insbesondere bei Versionen mit größeren Änderungen (Major Changes) und hoher ([H]) Empfehlung für die Aktualisierung
    • Ein Backup der aktuellen Installation. Für mehr Details siehe dazu den entsprechenden Abschnitt unten.
  2. Vor dem Update prüfen Sie sorgfältig die Version History und Release-Notes in der Knowledgebase.
    • Führen Sie ggf. alle notwendigen Vorbereitungen und Änderungen durch, welche in der Release Note / Version History beschrieben werden, insbesondere bei größeren Änderungen (Major Changes) und hoher ([H]) Empfehlung für die Aktualisierung.
    • Sie können auch den regelmäßigen Theobald Software Newsletter über die Änderungen in der Versionshistorie und Release Notes abonnieren. Schicken Sie eine E-Mail an info@theobald-software.com.
  3. Installieren Sie zunächst die aktuelle Version der Software in der Testumgebung und testen Sie die neue Version ausführlich.
    • Testen Sie alle Ihre bestehenden Projekte.
    • Im Erfolgsfall folgen Sie den Schritten zur Installation der aktuellen Version auf der Produktivumgebung, siehe dazu den entsprechenden Abschnitt unten.
    • Im Fehlerfall wenden Sie sich an den Support von Theobald Software: support@theobald-software.com. Sie Können Ihr Backup erneut installieren und wiederverwenden, bis eine Lösung zur Verfügung gestellt wird.

Installation eines Updates auf einer Produktivumgebung #

Nach erfolgreicher Installation und Test der Update-Version auf der Testumgebung wiederholen Sie die entsprechenden Schritte für die Produktionsumgebung. Achten Sie unbedingt drauf, dass Sie ein Backup vorher erstellen und ggf. die notwendigen Vorbereitungen durchführen.

Wie installiere ich eine neue Version? #

Eine neuere Version kann über die alte Version installiert werden. Es ist nicht notwendig, die vorige Version zu deinstallieren.

Wie erstelle ich ein Backup? #

Machen Sie sich einfach eine Kopie des kompletten Programmverzeichnisses oder zumindest des Config-Unterverzeichnisses (standardmäßig unter C:\Program Files\XtractUniversal\config) von dem Rechner, auf dem der Xtract Universal Server (bzw. Service) läuft. Das Config-Verzeichnis enthält alle Einstellungen, Extraktionen sowie Verbindungen. Wir empfehlen in regelmäßigem Abstand ein Backup zu erstellen, damit Sie bei Bedarf oder Problemen problemlos wieder auf die vorige Version wechseln können. Merken Sie sich ebenfalls die Produktversion, welche Sie gerade im Einsatz haben, damit Sie im Fehlerfall wieder auf dieselbe Version wechseln können.