Tabellen können sowohl in den Baustein hinein, als auch aus ihm heraus ‘fließen’. Im unteren Bereich des Editors können Sie für jede Tabelle des BAPIs einen Input- und OutputType definieren.

Um eine Tabelle vor dem Aufruf zu füllen, stellen Sie den Input Type von Skip auf Static. Danach können Sie mit Hilfe des Edit-Links einen Dialog öffnen, um die Tabelle zu füllen.

Der Output Type definiert, ob die zurückgegebene Tabelle verworfen werden soll (Skip) oder ob sie Grundlage für das DataSet werden soll (Dataset).

Da eine Datenquelle aufgrund der Architektur der Reporting Services nur genau eine tabellenartige Ausgabe haben kann, kann auch nur genau eine Tabelle auf Dataset stehen.

BAPI-Table