Über den Settings-Link im Editor öffnet sich das Einstellungsfenster.

Query-Settings

Max Rows
Gibt die maximale Anzahl der extrahierten Datensätze an. 0 steht für unlimitiert.

Automatic String Conversion
Automatic bedeutet, dass die Datenquelle alle Strings nach NvarChar konvertiert, wenn SAP ein Unicode-System ist, und nach VarChar, wenn SAP kein Unicode-System ist.

Convert Strings to VarChar
bedeutet, dass die Datenquelle alle Strings nach Varchar konvertiert.

Convert Strings to NVarChar
bedeutet, dass die Datenquelle alle Strings nach NVarchar konvertiert.

Use Variant Variable
Das Textfeld für die Variante ist für den Schreibzugriff geöffnet. Damit kann der User eine Variablen dort eintragen, um die Variante zu dynamisieren.

Do not tread “No Data Selected” as Error
definiert, ob ein Fehler ausgelöst werden soll, wenn die Query-Extraktion keine Daten liefert.