Parametertypen #

Es gibt 4 Parametertypen für BAPIs:

  • Imports
  • Exports
  • Changings
  • Tables

BAPI-Parameters

Alle Felder, die mit einem * markiert sind, sind verpflichtend.

Jeder Import, Export und Changings-Parameter kann einen der folgenden Darstellungen haben:

  • ein Skalarfeld (z.B., Zeichen, Datum, Uhrzeit, Zahl, Menge, etc.)
  • eine Struktur, die mehrere Komponenten beinhaltet
  • eine Tabelle

Hinweis: Siehe Setting Input and Output Values für Details über Skalarfelder, Strukturen und Tabellen.

Strukturen

Strukturen werden je nach Datentyp wie folgt bezeichnet:

  • Flache Strukturen enthalten Komponenten mit elementaren Datentypen (z.B. char, integer, float) und setzen skalare Eingabewerte voraus.
  • Verschachtelte Strukturen enthalten mindestens eine Substruktur. Alle Komponenten und Subkomponenten sind flach.
  • Tiefe Strukturen enthalten mindestens eine tiefe Komponente, wie Tabellen.

Bapi-Structures

Imports #

Imports repräsentiert die Eingabewerte, die vom Client an SAP gesendet werden. Im Tab Imports können Sie Eingabeparameter definieren, die entweder als Skalarwerte oder Strukturen übergeben werden.

BAPI import parameters

Um die Filterfunktion zu verwenden, geben Sie in der Kopfzeile der Spalten Name und Description Suchbegriffe ein.

Exports #

Exports repräsentiert die Ausgabewerte, die von SAP zurück an den Client gesendet werden, nachdem die Funktion ausgeführt wurden.

Im Tab Exports können Sie Ausgabeparameter definieren, die entweder als Skalarwerte oder Strukturen übergeben werden. Sie können ein Element der Ausgabe hinzufügen, indem Sie die Checkbox in der Ausgabespalte anhaken.

BAPI export parameters Um die Filterfunktion zu verwenden, geben Sie in der Kopfzeile der Spalten Name und Description Suchbegriffe ein.

Changings #

Changings repräsentiert Parameter, die sowohl für Eingabe als auch Ausgabe verwendet werden können. Im Tab Changings können Sie Import und Export-Parameter definieren.

Tables #

Tables enthält Parameter mit einer Tabellenstruktur, die aus mehreren Zeilen besteht. Tabellen können als Eingabe und Ausgabe verwendet werden.

Im Tab Tables können Sie Tabellen-Parameter für Import und Export zu und von einer SAP BAPI definieren. Tabellen repräsentieren hier eine Struktur mehrerer Zeilen desselben Datentyps.

BAPI table Um die Filterfunktion zu verwenden, geben Sie in der Kopfzeile der Spalten Name und Description Suchbegriffe ein.

Im Tables Tab navigieren

Hinweis: Nur 5 Tabellen stehen für einen parallelen Export zur Verfügung.

  1. Aktivieren Sie die Checkbox in der Ausgabespalte (1), um Tabellen der Ausgabe hinzuzufügen.
  2. In den Drop-Down-Listen in der Spalte Value werden die im Alteryx-Workflow definierten Tabellen angezeigt, die als Eingabetabellen verwendet werden können, siehe (see Input- und Output-Werte im BAPI).
  3. Klicken Sie auf [X] (3), um die Werte zu entfernen.
  4. Klicken Sie auf das [glasses Symbol] (4), um die Metadaten der ausgewählten Tabelle anzuzeigen, inklusive der Namen und Datentypen aller Felder.

BAPI meta-data