ERPConnect unterstützt echte 64-Bit Anwendungen.

Um ERPConnect im 64-Bit Modus ausführen zu können, benötigen Sie eine 64-Bit Version der librfc32.dll. Legen Sie die 64-Bit Version der librfc32.dll in das Verzeichnis \System32. Sie können die dll natürlich auch in Ihrem Programmverzeichnis ablegen.

Sie finden die 64-Bit-Version der librfc32.dll im Download-Bereich des SAPNet. Um ERPConnect im 32-Bit-Modus laufen zu lassen, muss die 32-Bit-Version der librfc32.dll im Verzeichnis \SysWow64 liegen.

Beachten Sie, dass die Dateien den gleichen Dateinamen haben, nur die Dateigrösse variiert.

Laden Sie die aktuellste Version von Visual C++ 2005 Runtime herunter.

Beachten Sie, dass die Dateien den gleichen Dateinamen haben, nur die Dateigrösse variiert.

librfc32dll

Die Ausnahmemeldung für falsche oder fehlende librfc32.dlls lautet:

ERPConnect.ERPException: Cannot access librfc32.dll. Please put a 64-bit version of librfc32.dll in your System32 folder (typically C:\Windows\System32) and a 32-bit version of librfc32.dll in your SysWow64 folder (typically C:\Windows\SysWow64).