ERPConnect unterstützt echte 64-Bit Anwendungen.

Um ERPConnect im 64-Bit Modus ausführen zu können, benötigen Sie eine 64-Bit Version der librfc32.dll. Legen Sie die 64-Bit Version der librfc32.dll in das Verzeichnis \System32. Sie können die dll natürlich auch in Ihrem Programmverzeichnis ablegen.

Sie finden die 64-Bit-Version der librfc32.dll im Download-Bereich des SAPNet. Um ERPConnect im 32-Bit-Modus laufen zu lassen, muss die 32-Bit-Version der librfc32.dll im Verzeichnis \SysWow64 liegen.

Sie können die Versionen der librfc32.dll aus unserem Knowledgebase Artikel Theobald Products in a 64-bit environment herunterladen. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zur Installation.

Bitte beachten Sie, dass die Dateien den gleichen Dateinamen haben, nur die Dateigrösse variiert.

librfc32dll

Die Ausnahmemeldung für falsche oder fehlende librfc32.dlls lautet:

ERPConnect.ERPException: Cannot access librfc32.dll. Please put a 64-bit version of librfc32.dll in your System32 folder (typically C:\Windows\System32) and a 32-bit version of librfc32.dll in your SysWow64 folder (typically C:\Windows\SysWow64).